Förderung
Projekte
Entwicklung und Testung hautverträglicher Arzneistoffträgersysteme auf der Basis von nachwachsenden bioabbaubaren Rohstoffen

Das Ziel des Vorhabens ist es, hautverträgliche Arzneistoffträgersysteme auf der Basis von nachwachsenden bioabbaubaren Rohstoffen zu entwickeln und für den Einsatz in pharmazeutischen Anwendungen zu testen. Auf der Grundlage von Vorarbeiten erfolgt eine Identifizierung, Entwicklung und An-wendung pflanzlicher Tensidsysteme, um eine gezielten, dermalen Wirkstofftrans-port zu ermöglichen. Die zu entwickelnden Trägersysteme sollen charakterisiert und optimiert werden sowie hinsichtlich der physiologischen Verträglichkeit untersucht werden. Anhand extrem lipophiler und extrem hydrophiler Modellwirkstoffe wird die penetrationsfördernde Kapazität der im Projekt entwickelten Trägersysteme an der menschlichen Haut simuliert. Die zu entwickelnden biologischen Trägersysteme müssen hierbei die bestehenden Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen für An-wendungen zur pharmazeutischen Anwendung erfüllen und ein vollwertiges Substi-tut zu erdölbasierten Rohstoffen darstellen. Durch den Einsatz bioabbaubarer Roh-stoffe sowie der Reduzierung des Wirkstoffeinsatzes soll zudem eine Reduzierung der Belastung von Gewässern und Böden ermöglicht werden

Projektlaufzeit: 01.05.2016 - 30.04.2016

Das Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) finanziert.

© by IADP e.V.
An-Institut für angewandte Dermatopharmzie
an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg e.V.
Über uns
Projekte
Projekte